Nach Schlaganfall: Entspannung schlägt Mobilisierung

von Thomas Anthes

Bisher galt nach den Empfehlungen US-amerikanischer Fachgesellschaften Laufbandtraining als Therapie der Wahl für mittel bis schwer betroffene Schlaganfall-Patienten. Doch nun lässt eine Studie der Neurologischen Klinik an der Universitätsmedizin Greifswald (UMG) aufhorchen. Dort deuten Wissenschaftler neueste Daten dahin, dass in der Frühphase nach einem Schlaganfall „weniger vielleicht mehr ist“. Allerdings räumt auch Klinikdirektorin Professor Dr. Agnes Flöel, ein, beide Studienlagen ließen sich wegen Unterschieden im Hinblick auf Art, Intensität und Zeitpunkt des Trainingsbeginns schwer vergleichen: „Insbesondere für Patienten in der Frühphase nach einem Schlaganfall bestehen nach wie vor Unsicherheiten, welches Training optimal ist“, so die Leiterin der „PHYS-STROKE“-Studie.

Entspannungstherapie vs. Laufbandtraining

©Robert Kneschke/stock.adobe.com

Die Greifswalder Wissenschaftler kamen nach ihrer Studie zu dem Ergebnis, dass das vierwöchige Laufbandtraining bezogen auf das maximale Geh-Tempo und die Alltagsfitness nach drei Monaten einer Entspannungstherapie nicht überlegen war. Für die Wissenschaftler sprechen die vorliegenden Daten dafür, bei mittel bis schwer betroffenen Patienten in der weniger heftig verlaufenden Phase nach einem Schlaganfall aerobes Training nicht zu forcieren. Möglich sei, dass leicht Betroffene früher profitieren könnten, heißt es in der Studie.

200 Patienten untersucht

Zum Hintergrund: Bei 200 Schlaganfallpatienten wurde im Rahmen der im „British Medical Journal“ veröffentlichten Studie zwischen 2013 und 2017 untersucht, welche Effekte ein aerobes Laufbandtraining mit Beginn der Frühphase nach einem Schlaganfall hat. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus sieben stationären Reha-Kliniken waren im Durchschnitt 69 Jahre alt. Bei der Studiengruppe wurde die Standard-Reha um ein aerobes Laufbandtraining ergänzt, die Kontrollgruppe nahm zusätzlich an Entspannungsangeboten teil.

Mehr zum Thema

Bleiben Sie gesund – das liegt Ihrer Guten Tag Apotheke am Herzen: Die dortigen Experten helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie kompetent bei allen Gesundheitsfragen. Bei Bedarf lotst Sie der Apotheken-Finder zur richtigen Adresse ganz in Ihrer Nähe.

Der Beitrag Nach Schlaganfall: Entspannung schlägt Mobilisierung erschien zuerst auf Mein Tag - Der Gesundheitsratgeber Ihrer Guten Tag Apotheke.

Zurück