Aktuelle Themen

Schützt Ibuprofen vor Alzheimer?

Es kann bei Schmerzen, Fieber und Entzündungen helfen – Ibuprofen. Aber auch gegen Alzheimer? Ja, zumindest wenn es nach Neurowissenschaftlern aus Vancouver geht. Sie kommen zu dem Schluss, dass die tägliche Einnahme des nicht verschreibungspflichtigen NSAID (nichtsteroidalen Antiphlogistikums) Ibuprofen, den Beginn der Alzheimer-Krankheit verhindern kann. Vorausgesetzt, dass früh genug damit begonnen wird. Ihre Studien-Ergebnisse veröffentlichten […]

Weiterlesen …

„Du hast 5 Leben!“ – Warum die Dreiteilung des Lebens überholt ist

Ausbildung, Beruf, Ruhestand – der klassische Dreiklang des Lebens. Der ist allerdings Geschichte, zumindest wenn es nach den Zukunftsforschern Horst W. Opaschowski und Peter Zellmann geht. Sie sind überzeugt: Es gibt nicht weniger als fünf Lebensphasen. Erfahren Sie, welche Herausforderungen deshalb warten.

Weiterlesen …

Grippe-Impfstoff: Hochkonjunktur für Eier

Eier stehen das ganze Jahr hoch im Kurs – beim Herstellen von Grippe-Impfstoffen. Im Jahr würden zwischen 450 und 500 Millionen Hühnereier dafür benötigt, sagt Martin Friede, Leiter der Abteilung Impfforschung bei der Weltgesundheitsorganisation WHO, der Deutschen Presse-Agentur (dpa). „Mehr als 90 Prozent des Grippe-Impfstoffs weltweit wird mit Hilfe von Eiern produziert. Aus einem Ei […]

Weiterlesen …

Gutes Mittelmaß: Drei Stunden Sport pro Woche

Die Bundesbürger liegen beim Thema Sportlichkeit im guten Mittelmaß: Laut einer treiben die Deutschen im Schnitt drei Stunden Sport pro Woche.

Weiterlesen …

Limo & Co.: Die Drei- bis 17-Jährigen trinken weniger Zuckerhaltiges als vor einem Jahrzehnt

Übergewicht, Adipositas, Diabetes mellitus Typ II und weitere chronische Krankheiten – zuckerhaltige Getränke gelten dafür als Risikofaktoren. Inzwischen löschen Kinder und Jugendliche ihren Durst allerdings nicht mehr so häufig mit Limo und Co. wie noch vor einem Jahrzehnt.

Weiterlesen …

Los geht’s: Aktiv den Frühling genießen

Gewicht zu verlieren oder zumindest zu halten ist für so manchen die größte Triebfeder, Sport zu treiben. Gesund zu bleiben gehört auch dazu. Gerade nach der tristen Winterzeit zieht es viele Menschen wieder nach draußen, die Lust auf Bewegung wächst. Erfahren Sie, warum es sich lohnt, den Frühling aktiv zu genießen.

Weiterlesen …

Ei oder lieber kein Ei – sind Eier gesund?

Das Ei – es steckt voller wichtiger Vitamine, Mineralstoffe und ist – von der Schale abgesehen – komplett verdaulich. Das schafft sonst kein anderes Lebensmittel. Gerade zur Osterzeit begeistert es und der Eier-Verbrauch steigt in Deutschland. Trotzdem ist das Ei in Verruf geraten und wurde wieder rehabilitiert. Ein Hin und Her.

Weiterlesen …

Andorn – gut bei Husten, Bronchitis und Verdauungsbeschwerden

Der „Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde“ an der Universität Würzburg hat den Andorn (Marrubium vulgare) zur Arzneipflanze des Jahres 2018 gewählt. Andornkraut wird zum Schleimlösen bei Husten im Rahmen von Erkältungen angewendet.

Weiterlesen …

Herpes richtig behandeln: Was gegen „Fieberbläschen“ wirklich hilft

Geschätzte 90 bis 95 Prozent der Bevölkerung tragen ihn in sich, bei etwa 40 Prozent bricht er mindestens einmal im Leben aus: der Herpes-simplex-Virus Typ 1. Das häufigste Symptom sind schmerzhafte Bläschen an der Lippe. Im Frühjahr ist die Gefahr eines Ausbruchs besonders hoch. Stress, ein schmutziges Glas, eine Erkältung, eine Grippe oder ein grippaler […]

Weiterlesen …

Macht fit für den Frühling: Spinat-Schnitten mit Feta und Kräutern

Heißen Sie den Frühling(sanfang) mit diesem köstlichen Rezept willkommen. Der Spinat tut mit seinem Vitamin A übrigens Gutes für eine frühlingsfrische Haut.

Weiterlesen …